Skip to main content

Natürliche Potenzmittel (rezeptfrei) Test 2017

Die Besten pflanzlichen Mittel im Vergleich

123456
Percito Green Für 100% Natürliche Potenz - Potenzmittel für Männer -Erektion-Verbesserung-Libido Steigern -Durch Vitamin B12 und L Arginin 4 Kapseln EU ZUGELASSEN & SICHER - NEUTRALE VERPACKUNG - 100% REZEPTFREI! - 1 Testsieger alphavitalis® alpha-Libido - 3000mg L-Arginin, 1200mg Maca-Extrakt (4:1) und 100mg Pinienrindenextrakt (OPC) pro Tagesdosis - 180 Kapseln - hochdosiertes Potenzmittel - 1 reVagra intensiv POTENZMITTEL 10 Kapseln - natürlich - rezeptfrei - wirkt geziel + GLEITGEL! - 1 Potenzmittel für Männer - Potenzmittel - natürliches - rezeptfreies - Potenzmittel - 100% natürlich - POTENZAN PERFECT - Potenzmittel - 10 Kapseln - 1 VITASEO - POTENZMITTEL - Luststeigerung * MADE IN GERMANY * L-Arginin fermentiert - Monatspackung - 100% gewonnen aus studienerprobtem L-Argininhydrochlorid *Top-Dosierung* VITACONCEPT - 90 Kapseln - 1 Maca Kapseln Intensiv 4800mg - Hochdosierte Maca Kapseln für den AKTIVEN Mann mit Tribulus, Vitamin B6, B12, Zink und Vitamin C - 90 Kapseln - Made in Germany - 1
Modell Percito Green – Das natürliche PotenzmittelAlphavitalis alpha-LibidoreVagra intensivPotenzan PerfectVitaseoMaca Intensiv
Preis

ab 29,90 €

4 Kapseln

29,99 €

inkl. 19% MwSt.

ab 59,00 €

10 Kapseln + Gleitgel

ab 49,95 €

10 Kapseln

16,90 €

inkl. 19% MwSt.

19,99 €

inkl. 19% MwSt.
Testergebnis

4.80/5

"Testsieger"

4.30/5

"Auch für Frauen geeignet"

4.50/5

"Sehr gut"

4.00/5

"Gut"

4.30/5

"Gut"

4.6%

"Preis- / Leistungssieger"

Bewertung
Hilft beiErektionsproblemeErektionsproblemeErektionsproblemeErektionsproblemeErektionsproblemeErektionsprobleme
100% natürlich
ArtKapselnKapselnKapselnKapselnKapselnKapseln
Wirkstoffe

+ Feuerspornkraut
+ Ginseng
+ Cortex Cinnamomi
+ L- Arginin
+ 8 Vitamine

+ L-Arginin
+ Maca
+ Pinienrinden
+ Zink
+ Selen

+ L-Arginin
+ sibirischer Ginseng
+ Maca-Wurzel
+ Schisandra Frucht
+ Zimt-Rinde

+ Calcium
+ Maca
+ Zink
+ Potenzholz
+ L-Arginin
+ Ginsengwurzel

+ L-Arginin HCI
+ Magnesium
+ Magnesiumsalze von Speisefettsäuren

+ Maca Extrakt
+ Tribulus Terrestris
+ L-Ascorbinsäure
+ Zinkcitrat
+ Magnesiumsalze der Speisefettsäuren

DosierungSehr hochSehr hochHochHochHochSehr hoch
NebenwirkungenKeineKeineKeineSeltenKeineKeine
Preis

ab 29,90 €

4 Kapseln

29,99 €

inkl. 19% MwSt.

ab 59,00 €

10 Kapseln + Gleitgel

ab 49,95 €

10 Kapseln

16,90 €

inkl. 19% MwSt.

19,99 €

inkl. 19% MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsNicht VerfügbarDetailsNicht VerfügbarDetailsKaufenDetailsKaufen

Natürliche Potenzmittel Kaufberatung – So wählen Sie das richtige Produkt

 

Das wichtigste in Kürze

Natürliche Potenzmittel helfen mehr als nur der Erregung auf die Sprünge. Sie können auch die Libido steigern und sogar neben der Leistungsfähigkeit sogar das allgemeine Wohlbefinden verbessern. Doch bei der Auswahl der natürlichen Potenzmittel sind auch einige Faktoren zu beachten. Wir verraten Ihnen, worauf es bei den rezeptfreien Potenzmitteln ankommt.

Natürliche Potenzmittel werden in zahlreichen Varianten im Handel angeboten. Doch nicht jedes Produkt kann auch halten, was es verspricht. Wann die sanften Nahrungsergänzungsmittel helfen können und was bei ihnen zu beachten ist, erfahren Sie hier.

Wenn die Lust sinkt oder die Potenz nachlässt, kann das zahlreiche Gründe haben. Nicht immer sind rezeptpflichtige Präparate nötig, um der Libido wieder auf die Sprünge zu helfen. Auch natürliche Potenzmittel, stellen eine wirksame Hilfe dar. Dazu müssen sie jedoch passend ausgewählt werden.

Natürliche Potenzmittel bestehen hauptsächlich aus Pflanzen

Natürliche Potenzmittel bestehen hauptsächlich aus Pflanzen

Wenn im Bett statt Lust Frust aufkommt oder gar die Lust selbst fehlt, setzen viele auf verschreibungspflichtige Medikamente. Diese können allerdings ernsthafte Nebenwirkungen haben. Zudem traut sich nicht jeder mit einem Problem im Schlafzimmer oder dem Wunsch nach entsprechenden Pillen sofort zum Arzt. Natürliche Potenzmittel werden als sanfte Alternative zu diesen beworben und sind in großer Auswahl im Handel erhältlich. Wundermittel sind diese zwar nicht, sie können aber durchaus eine anregende Wirkung haben – und das nicht nur auf die männliche Potenz.

Auch die weibliche Libido kann, neben vielen anderen Bereichen, von den rezeptfreien Produkten profitieren. Doch was steckt in den natürlichen Potenzmitteln und wie groß ist ihr Effekt wirklich? Wir haben die wichtigsten Informationen rund um die luststeigernden Stoffe, Hinweise zu ihrer Einnahme und weitere Wissenswerte Fakten für Sie zusammengestellt.

1. Was sind natürliche Potenzmittel und wie wirken sie im Körper?

Was in den natürlichen Potenzmitteln enthalten ist, lässt sich bereits anhand des Namens erahnen: Natürliche, meist pflanzliche Wirkstoffe. Deren Ziel ist es, die Durchblutung zu steigern und den

Percito Green Für 100% Natürliche Potenz - Potenzmittel für Männer -Erektion-Verbesserung-Libido Steigern -Durch Vitamin B12 und L Arginin 4 Kapseln EU ZUGELASSEN & SICHER - NEUTRALE VERPACKUNG - 100% REZEPTFREI! - 1

Unser Testsieger: Percito Green

Körper zu stimulieren. Der anregende Effekt ist nicht auf die sexuelle Lust begrenzt, sondern wirkt sich im Normalfall auf den gesamten Organismus aus. Natürliche Potenzmittel können also das Wohlbefinden generell verbessern.

Dafür verantwortlich zeigen sich vor allem die durchblutungsfördernden und gefäßerweiternden Inhaltsstoffe. Wird das Gewebe besser durchblutet, wird es auch besser mit Sauerstoff, Nähr- und Vitalstoffen versorgt. Das kommt wiederum der Funktion und Regeneration zugute. Zudem fällt Entspannung leichter, die eine nicht zu unterschätzende Voraussetzung für die Libido und sexuelle Leistungsfähigkeit ist.

Zudem enthalten natürliche Potenzmittel oftmals Mikro- und Makronährstoffe, die entscheidend für zahlreiche Prozesse sind. Auch das kann das Liebesleben verbessern.

2. Gibt es potenzsteigernde Nahrungsmittel?

Stimulierende Nahrungsmittel und Gewürze, auch als Aphrodisiaka bekannt, sind oft der erste Versuch bei sexuellen Flauten oder als Vorbereitung auf einen besonders romantischen Abend. Zu ihnen gehören:

  • Avocado
  • Bananen
  • Basilikum
  • Beerenfrüchte
  • Chili
  • Granatapfel
  • Ingwer
  • Lammfleisch
  • Meeresfrüchte und besonders Austern
  • Muskat
  • Schokolade
  • Sellerie
  • Spargel
  • Vanille
  • Zimt

Tatsächlich haben diese Lebensmittel einen anregenden Effekt. Sie fördern die Durchblutung durch ätherische Öle, enthalten wichtige Vitamine, Mineralien und Aminosäuren. Und gerade auf diese kommt es an. Anstatt nur gelegentlich zu den vitalstoffreichen Speisen zu greifen, sollten Sie täglich auf Ihre Ernährung achten. Vor allem auf die Versorgung mit den Vitaminen C und E, Zink, Mangan und Eiweiß kommt es für die Steigerung der Potenz an. Davon abgesehen sollte die Ernährung insgesamt ausgewogen sein. Denn bestehen Mangelzustände, leidet der ganze Organismus. Mögliche Resultate sind das Nachlassen der Libido, sexuellen Leistungsfähigkeit und sogar Empfindungsstörungen. Auch das beste Potenzmittel kann bei bestehenden Mangelzuständen nicht (richtig) wirken. Einige dieser Nahrungsmittel treten auch in konsentierter Form bei natürlichen bzw. pflanzlichen Potenzmitteln auf.

3. Natürliche oder rezeptpflichtige Potenzmittel – was ist besser?

Maca Kapseln Intensiv 4800mg - Hochdosierte Maca Kapseln für den AKTIVEN Mann mit Tribulus, Vitamin B6, B12, Zink und Vitamin C - 90 Kapseln - Made in Germany - 1

Preis / Leistungssiger: Maca Intensiv

Die Wirkung der natürlichen Potenzmittel hängt stark von den Inhaltsstoffen, deren Dosierung und der jeweiligen Kombination ab – und bei diesen gibt es erhebliche Unterschiede. So kann ein natürliches Potenzmittel merklich anregen und stimulieren, während ein anderes wirkungslos zu sein scheint.

Bei den rezeptpflichtigen Potenzmitteln ist die Wirkung hingegen stark und verlässlich. Bei diesen muss allerdings auch auf die möglichen Neben- und Wechselwirkungen geachtet werden.

4. Die wichtigsten Inhaltsstoffe bei natürlichen Potenzmitteln

Bewährt haben sich Inhaltsstoffe wie L-Arginin, Maca, Ginseng, Pinienrinde und Koffein. Auch die Vitamine C und E sowie das Mineral Zink sind oftmals enthalten.

Wie bereits erwähnt, umfassen die Wirkungen dieser Substanzen die Verbesserung der Durchblutung, sie haben einen anregenden und stimulierenden Effekt auf bestimmte Drüsen und Gewebe. Zudem verbessern sie die Versorgung und können so die Bildung und Regulierung von Hormonen und den Ablauf zahlreicher Prozesse beeinflussen.

4.1 Liste der wichtigsten Inhaltsstoffe

L-Arginin ist ein semiessentielle Aminosäure. Das heißt der Körper kann diese zwar selbst herstellen, aber oft nicht in ausreichender Menge. Neben der Potenzsteigerung fördert L-Arginin außerdem den Muskelaufbau und beugt Herzkrankheiten vor.
Ginseng ist eine Taigawurzel und wird bei Müdigkeit und Schwäche eingesetzt. Sie wirkt unter anderem auch stimulierend.
Maca wird auch das Potenzwunder genannt. Es ist eine Knolle aus dem südamerikanischen Inka. Ihr wird außerdem eine enorme Leistungssteigerung nachgesagt.
Herba Cynomorii wird auch Feuerspornkraut genannt. Es nährt das Blut, unterstützt den Darm, stärkt die körpereigenen Säfte und bekämpft Schwächen in den Knien und den Sehnen.
Zink ist ein Grundbestandteil zur Bildung des Hormons Testosteron bei. Ohne Testosteron kann keine Erektion erreicht werden, Testosteron ist unerlässlich für Aufrechterhaltung und Entwicklung männlicher Geschlechtsmerkmale.

5. Was ist beim Kauf von natürlichen Potenzmitteln zu beachten?

Natürliche Potenzmittel gelten als Nahrungsergänzungsmittel und sind daher weder rezept- noch apothekenpflichtig. Allerdings ist ihre Wirkung beziehungsweise der Effekt der einzelnen Inhaltsstoffe auf die Libido und Potenz in den meisten Fällen nicht wissenschaftlich nachgewiesen.

Dennoch sollte beim Kauf auf einige Faktoren geachtet werden. Darunter:

5.1 Sind die Inhaltsstoffe aufgelistet?

Es gibt einige natürliche Potenzmittel, die mit großen Versprechungen werben – ihre Formel aber geheim halten. Dennoch müssen die einzelnen Inhaltsstoffe samt Dosierung vollständig einsehbar sein. Das ist zum einen für die zu erwartende Wirkung wichtig, zum anderen auch bei bestehenden Unverträglichkeiten und Allergien entscheidend für Ihre Sicherheit.

5.2 Kur oder Einzeldosis bei Bedarf?

reVagra intensiv POTENZMITTEL 10 Kapseln - natürlich - rezeptfrei - wirkt geziel + GLEITGEL! - 2

Beste Kundenbewertung: reVagra Intensiv

Einige der natürlichen Potenzmittel werden lediglich bei Bedarf genommen, mit anderen muss eine Kur durchgeführt werden, um eine spürbare Wirkung zu erzielen. Gerade bei längeren Phasen sexueller Unlust oder Potenzschwierigkeiten empfiehlt sich meist eine anhaltende Einnahme. Wer hingegen ab und  an einmal ausprobieren will, kann auch mit der Einzeldosierung gut beraten sein.

5.3 Was versprechen die Hersteller?

Produkte, die mit einer sofortigen, garantierten Wiederherstellung der Libido und Potenz werben, sind mit Vorsicht zu genießen. Abhängig vom Grund der sexuellen Probleme sind ganz verschiedene aber immer individuell abgestimmte Änderungen und Mittel nötig, um eine Verbesserung zu erzielen. DAS Wundermittel gibt es also nicht und entsprechend vermarktete Produkte sind in der Regel unseriös.

5.4 Worauf sind die natürlichen Potenzmittel ausgelegt?

Einige Produkte zielen speziell auf die Steigerung des Testosteronspiegels ab, andere sind für beide Geschlechter geeignet.

6. Häufige Fragen rund um das Thema natürliche Potenzmittel

6.1 Sind natürliche Potenzmittel rezeptfrei?

Ja, natürliche Potenzmittel sind weder verschreibungs- noch apothekenpflichtig und dadurch auch bequem im Onlinehandel erhältlich.

6.2 Können auch Frauen natürliche Potenzmittel einnehmen?

Je nach Art des Produkts eignen sich die natürlichen Potenzmittel sowohl für Männer, als auch für Frauen oder sind speziell auf ein Geschlecht ausgerichtet.

Durchblutungsfördernde beziehungsweise gefäßerweiternde Mittel, wie die Aminosäure L-Arginin, sind auch für Frauen ideal. Der Blutfluss in die Genitalien wird verbessert, die Orgasmusbereitschaft erhöht, vaginaler Trockenheit entgegengewirkt. Hierdurch kann auch die Empfindsamkeit der Haut und Schleimhaut intensiviert werden. Damit lässt sich beispielsweise auch sexueller Unlust entgegenwirken.

6.3 Wie sind natürliche Potenzmittel einzunehmen?

Die Einnahme richtet sich nach der Auslegung des jeweiligen natürlichen Potenzmittels. Einige Produkte sind als tägliche Nahrungsergänzung über einen längeren Zeitraum einzunehmen, zeigen ihre Wirkung sanft, allmählich und verzögert.

Andere Produkte werden bei Bedarf als Einzeldosis eingenommen, sind meist stärker dosiert und haben ähnlich der aphrodisierenden Lebensmittel eine schnell vorübergehende Wirkung.

6.4 Gibt es Nebenwirkungen bei natürlichen Potenzmitteln?

Auch wenn die natürlichen Potenzmittel eine eher sanfte Wirkung aufweisen, weisen sie doch Risiken auf. Mögliche Nebenwirkungen sind:

  • Herzrasen
  • Kribbeln
  • Schwindel
  • erhöhter Harndrang
  • Beeinflussung der Aktivität und Aufmerksamkeit
  • Allergische Reaktionen
  • Überempfindlichkeiten, wie Verdauungsbeschwerden

6.5 Wann helfen natürliche Potenzmittel nicht?

Es gibt zahlreiche Gründe für Potenzprobleme. Stress, Konflikte in der Partnerschaft, stark einseitige oder Mangelernährung, übermäßiger Konsum von Alkohol und Nikotin, Durchblutungsstörungen – die Liste der möglichen Ursachen ist lang. Die Wirksamkeit der natürlichen Potenzmittel jedoch auf die Steigerung der Durchblutung und eine generelle Stimulierung ausgelegt. Ist die Ursache psychischer Natur oder liegt eine organische Fehlfunktion vor, reichen diese Effekte nicht aus.

Gleiches gilt, wenn es keinen sexuellen Anreiz gibt. Das trifft jedoch ebenfalls auf rezeptpflichtige Potenzmittel, wie Viagra zu. Auch hier kommt es nicht allein durch die Einnahme einer Tablette zu sexueller Erregung und einer Erektion.